Beckenbodenkurse für alle Frauen

 

 

 

Das ganzheitliche Konzept strebt neben der Sensibilisierung und

der Kräftigung des Beckenbodens auch eine gute Rumpfstabilisation an.

 Alle daran beteiligten Muskelgruppen werden ebenfalls miteinbezogen und trainiert.

 

Diese Art des Muskeltrainings ist präventiv für Kontinenz, Haltung, Figur, Sexualität und Körpergefühl, somit auch mitverantwortlich für unser inneres und äusseres Erscheinungsbild.

 

Die Kurse richten sich an Frauen, die nach der Rückbildung weiter machen möchten, die Präventiv was tun möchten oder bereits Beschwerden* haben. Auch wenn Sie kein Kind haben oder die Geburt schon Jahre zurück liegt sind Sie in den Kursen Herzlich willkommen :-)

 

*Falls schon Beschwerden vorliegen:

 

Nach schulmedizinischer Abklärung kann bei den meisten

Inkontinenzproblemen und leichten bis mittleren Senkungen von Blase

und/oder Gebärmutter trainiert werden. Gerade für Senkungen gibt es

 noch gesonderte Übungen, die im Grundkurs geübt werden.

 Eine Geburt sollte + - 1/2 Jahr her sein.

 

 

Der Grundkurs

 

Der Kurs ist ein Präventionskurs und für alle Frauen geeignet,

  • die Präventiv was tun möchten

  • die Rückbildung schon eine Weile her ist

  • die es genau wissen wollen und auch die einzelnen Schichten isoliert trainieren können wollen

 

Im Grundkurs geht es vor allem darum erst mal ein Gefühl für den Beckenboden zu bekommen, und alles wichtige dazu kennen zu lernen. Und wie es in den Alltag und den Sport integriert werden kann.

 

Neben viel Praxis und bunt gemischten Übungen werden diese theoretischen Inhalte vermittelt:

 

 

Anatomie des Beckenbodens

Alles wichtige um die Blase, Inkontinenz und das WC verhalten

Senkungen von Gebärmutter und Blase und welche Übungen dazu besonders wichtig sind

Was hat die Haltung mit dem Beckenboden zu tun

Sonstige Zusammenhänge im Körper wie die Füße

Warum Beckenbodentraining auch gut für Bauch und Rücken ist

Warum ein starker Beckenboden auch eine Sturzprophylaxemaßnahme ist.

Ideen zu Fragen wie setze ich die Übungen in meinem Alltag ein und in meinem individuellen Sport

Hormone, Hilfsmittel (Training / Kontinenz ) und was sonst noch von der Gruppe an Fragen kommt.

Zum Schluss gibt es immer eine kurze Entspannungsübung.

 

 

7 Termine:

jeweils Mittwochs von 19:30 bis 21:00

 

Januar:         23.01; 30.01;
Februar:       06.02; 12.02; 20.02; 27.02
März:            13.03

 

 

Die Teilnahme ist auf maximal 9 Frauen beschränkt

 

Investition: 125€ incl. Lehrbuch im Wert von 24,50€

 

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung/ Sportkleidung warme rutschfeste Socken oder Hallenschuhe, Handtuch, Wasser

 

 

 

 

Der Aufbaukurs

 

richtet sich an Frauen

 

  • die nach dem Rückbildungskurs weiter üben wollen

  • die schon einen Bebo Grundkurs besucht haben oder ähnliche Kurse und daher schon Fortgeschritten sind

 

In dem Aufbaukurs wird rein geübt und in den Einheiten verschiedene Schwerpunkte gesetzt.

 

 

Durch die Übungen werden automatisch Beine, Rücken, Po und Bauch gekräftigt und durch die Art der Übungen auch die Fascien miteinbezogen so dass Verspannungen vorgebeugt werden.

 

Kurz gesagt: es werden Kräftigungsübungen und Dehnübungen zusammen mit den Beckenbodenanspannungen kombiniert. Somit gleich 3 Fliegen mit einer Klappe :-) Eine kurze Enspannung zum Schluss gehört dazu.

 

Ich freu mich über eure Anmeldung und viel Spaß dann im Kurs

 

6 Termine
jeweils Mittwochs von 19:30 bis 20:30

 

 

März: 20.03 ; 27.03

April:  03.04; 17.04 ; 24.04 ;

 Mai:  08.05

 

Die Teilnahme ist auf maximal 10 Frauen beschränkt

 

Investition: 90


Bitte mitbringen: bequeme Kleidung/ Sportkleidung warme rutschfeste Socken oder Hallenschuhe, Handtuch, Wasser

 

 

 



Anmeldung ist möglich per Mail oder per Telefon, auch über meine Webseite www.happybody.today

 

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Kontaktdaten:

info@happybody.today

Tel: 0170 2893769

www.happybody.today