Anmeldung erst nach der Geburt möglich


Donnerstag 7.1.-4.3.2021 18-19:25 Video

 nicht 11.2., 18.2.

Anmeldung ihre.hebamme@gmx.de

Statusvoll



Donnerstag 7.1.-4.3.2021 20-21:25 Video

nicht 11.2., 18.2.

Anmeldung ihre.hebamme@gmx.de

Status voll



Donnerstag 18.3-29.4.2021 18-19:25

Anmeldung ihre.hebamme@gmx.de

Status voll



Donnerstag 18.3-29.4.2021 20-21:25

Anmeldung ihre.hebamme@gmx.de

Status voll



Donnerstag 6.5.-1.7.2021 18-19:25 Uhr Mi 12.5. statt Do 13.5., nicht am 27.5. und 3.6.

Anmeldung ihre.hebamme@gmx.de

Status frei



Donnerstag 6.5.-1.7.2021 20-21:25 Uhr Mi 12.5. statt Do 13.5., nicht am 27.5. und 3.6.

Anmeldung ihre.hebamme@gmx.de

Status frei



Ziel des Rückbildungskurses ist es, das Gespür für den durch die Schwangerschaft und die Geburt geschwächten Beckenboden wieder zu erlangen und ihn durch gezielte Übungen zu kräftigen.
So haben Sie bald wieder ein sicheres und gutes Gefühl in Ihrer Körpermitte und können den neuen Belastungen die das  "Muttersein" mit sich bringt standhalten.
Manche Kurse finden ohne Babys statt.
Bitte melden Sie sich erst nach erfolgter Geburt und möglichst bald im Wochenbett an, damit wir Ihnen einen Kurs im optimalen Zeitraum anbieten können.
Kursbeginn im Idealfall frühestens 8 Wochen nach der Geburt, nach einem Kaiserschnitt oft auch nach 10 Wochen.

Wie die meisten Hebammenleistungen wird der Rückbildungsgymnastikkurs von der Krankenkasse bezahlt.

Allerdings müssen Sie Kursstunden an denen Sie nicht teilnehmen konnten, privat bezahlen, da wir diese nicht mit der Kasse abrechnen können. Warum Sie nicht teilnehmen konnten ist unerheblich.

 

Kursarten

 

Donnerstag Abend 7x1h25min lieber ohne Baby 18-19:25Uhr u. 20-21:25Uhr
Kursleitung Parissa Tayebi